Wunschdomain Check durchführen:

www.

  • Tilo N. aus Berlin

    Der Service ist nicht zu toppen, bei jedem kleinen oder großen Problem stehen die Jungs einem mit bei Seite.

  • Björn B. aus Delmenhorst

    Bin seid 5 Jahren bei Hogibo und bin zufrieden mit dem Service und der Leistung, Probleme wurden Fix behoben.

  • Stefan B. aus Erfurt

    Schneller Service und ein freundliches Support Team. Weiter so!

  • Ramona F. aus Finowfurt

    Unkompliziert und unglaublich schnell. Exzellenter Service! Kenne keinen anderen Anbieter dieser Art.

  • Marcel W. aus Örebro Län, Sweden

    Schnell, zuverlässig, kompetent; so würde ich Hogibo beschreiben, wenn ich nur 3 Wörter hätte.

  • Marina H. aus Berlin

    Sehr zuverlässige Server, schneller, freundlicher und reibungsloser Support.

  • Manuela R. aus Berlin

    Der Homepage-Baukasten von www.Hogibo.de ist einfach zu bedienen so habe ich mir das vorgestellt.

  • Hogibo.de
03 März

Vodafone-Chef: Mobilfunk-Preise sollten steigen

Der Chef von Vodafone, Vittorio Colao, hält den jetzigen Preiskampf im Mobilfunkmarkt für kontraproduktiv: "Die Preise sollten steigen, wenn wir Investitionen in 5G haben wollen."


Quelle: www.onlinekosten.de

03 März

Zwei neue LTE-Smartphones von Wiko (Update)

Wiko zeigt auf dem MWC in Barcelona zwei neue LTE-Smartphones aus der Highway-Serie. Beide bieten einen 64-Bit-SoC und ein AMOLED-Display mit HD-Auflösung, bringen seitens der Software ab Werk jedoch nur Android 4.4.4 KitKat mit.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

Neues BlackBerry Leap kommt ohne Tastatur

BlackBerry zeigt mit dem Leap zum Mobile World Congress 2015 ein neues Smartphone für die Mittelklasse. Anders als die zuletzt vorgestellten Modelle Classic und Passport kommt der Neuling abermals ganz ohne physische Tastatur aus. Unter der Haube zeigt sich Technik des Flaggschiffs aus dem Jahr 2013.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

Crash-Tarife: Allnet-Flat, SMS-Flat und Internet-Flat im ...

Die Schnäppchen-Plattform Crash-Tarife bietet aktuell den im D1-Mobilfunknetz realisierten Allnet-Flat-Tarif "Talk Allnet" an: 24 Monate lang lässt sich fast 60 Prozent sparen.


Quelle: www.onlinekosten.de

03 März

HP sichert sich WLAN-Spezialisten Aruba

Hewlett-Packard (HP) tätigt eine der größten Investition seit Jahren und sichert sich für drei Milliarden US-Dollar die Übernahme von Aruba Networks. Der Funkausrüster und WLAN-Spezialist ist vor allem im Bereich großer Funknetze tätig.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

Sony Xperia M4 Aqua: Wasserdichte Mittelklasse (Update)

Neben dem Xperia Z4 Tablet hat Sony auf dem Mobile World Congress 2015 das Mittelklasse-Smartphone Xperia M4 Aqua gezeigt. Das Modell zeigt die neue Ausrichtung von Sonys mittlerem Segment auf und schließt die Lücke zur höherwertigen Z-Serie.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

Google Loon: Internet-Ballone fliegen sechs Monate

Im Projekt Google Loon werden Internet-Ballone getestet, die einen Internetzugang in entlegene Gebiete bringen können. Die Ballone bleiben jetzt im Schnitt sechs Monate in der Luft.


Quelle: www.onlinekosten.de

03 März

Angebot für Watchever von O2 ist mobil kaum nutzbar

Dank eines speziellen Angebots können O2-Kunden künftig zu günstigen Konditionen auf den Streaming-Dienst Watchever zugreifen. Dabei werden die Kosten für ein Abo deutlich reduziert, nicht entlastet wird hingegen das Datenvolumen, womit die Nutzung mit Vorsicht zu genießen ist.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

Resident Evil: Revelations 2 doch mit lokalem Koop-Modus

Dass Resident Evil: Revelations 2 auf dem PC keinen kooperativen Offline-Modus anbietet, fanden Fans zu ihrem Ärger erst mit Erscheinen des Titels heraus. Nachdem ein Modder das fehlende Feature aktivieren konnte, schaltet Capcom den Modus über einen Beta-Patch für alle Spieler frei.


Quelle: www.computerbase.de

03 März

HTC Vive: VR-Brille aus der Nähe betrachtet

Auf dem Mobile World Congress 2015 in Spanien hatte ComputerBase die Möglichkeit, die von Valve und HTC entwickelte VR-Brille Vive aus der Nähe zu betrachten. Nach Deutschland kommt die VR-Brille Ende April, wenn sie auf der Quo Vadis Game Developer Conference in Berlin ausgestellt wird.


Quelle: www.computerbase.de

Login

Passwort vergessen?

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.