Wunschdomain Check durchführen:

www.

  • Marcel W. aus Örebro Län, Sweden

    Schnell, zuverlässig, kompetent; so würde ich Hogibo beschreiben, wenn ich nur 3 Wörter hätte.

  • Ramona F. aus Finowfurt

    Unkompliziert und unglaublich schnell. Exzellenter Service! Kenne keinen anderen Anbieter dieser Art.

  • Tilo N. aus Berlin

    Der Service ist nicht zu toppen, bei jedem kleinen oder großen Problem stehen die Jungs einem mit bei Seite.

  • Marina H. aus Berlin

    Sehr zuverlässige Server, schneller, freundlicher und reibungsloser Support.

  • Björn B. aus Delmenhorst

    Bin seid 5 Jahren bei Hogibo und bin zufrieden mit dem Service und der Leistung, Probleme wurden Fix behoben.

  • Manuela R. aus Berlin

    Der Homepage-Baukasten von www.Hogibo.de ist einfach zu bedienen so habe ich mir das vorgestellt.

  • Stefan B. aus Erfurt

    Schneller Service und ein freundliches Support Team. Weiter so!

  • Hogibo.de
01 März

Das Design der HTC-One-Serie im Wandel der Zeit

Mit dem One (M7) läutete HTC am 19. Februar 2013 ein neues Design-Zeitalter für das Unternehmen ein, indem man sich von den Kunststoffgehäusen des One X und One X+ verabschiedete und fortan auf Metall setzte. Heute hat HTC mit dem One M9 die dritte Generation der Serie vorgestellt. ComputerBase vergleicht die Designs der Serie.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

HTC One M9: Sanfte Evolution im Alu-Unibody

Die Vorabveröffentlichung durch Cyberport hat sich bewahrheitet: Auf dem MWC 2015 hat HTC soeben das One M9 genau so vorgestellt, wie es der deutsche Händler vor wenigen Tagen bereits auf seiner Webseite zeigte. HTC hält über weite Bereiche am bekannten Design fest, setzt aber auch neue Akzente und frischt die Technik auf.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

Huawei Watch mit rundem Display und Saphirglas

Huawei nutzt die Bühne des Mobile World Congress 2015, um die erste eigene Smartwatch zu zeigen. Die schlicht Huawei Watch genannte Uhr verfügt wie die LG G Watch R über ein rundes Display und setzt auf Android Wear.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich ...

Madonna steht Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. mit gemischten Gefühlen gegenüber. Die Netzwerke würden vielen Menschen eine falsche Form von Mut geben, da sie im Netz anonym kommentieren könnten.


Quelle: www.onlinekosten.de

01 März

Tische und Lampen von Ikea mit ...

Ikea hat eine neue Kollektion aus Tischen und Leuchten mit kabelloser Ladefunktion für Smartphones und Tablets vorgestellt. Das schwedische Möbelhaus setzt dabei auf den Qi-Standard des Wireless Power Consortiums, der eine induktive Energieübertragung über eine Distanz von bis zu vier Zentimetern ermöglicht.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung ...

Voraussichtlich am Sonntagabend wird Samsung sein neues Top-Smartphone Galaxy S6 auf dem MWC in Barcelona vorstellen. Samsung ist dringend auf ein neues erfolgreiches Top-Smartphone angewiesen.


Quelle: www.onlinekosten.de

01 März

Desktop-Umgebung Xfce 4.12 erschienen

Nach fast drei Jahren ist Xfce 4.12 als Nachfolger von Version 4.10 veröffentlicht worden. Erste Schritte der Integration von Systemd-Funktionen und viele weitere Neuerungen prägen das Bild. Sowohl an der Oberfläche, bei den einzelnen Komponenten als auch im Backend wurden viele Änderungen vorgenommen.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen

Smartphones und Tablets sollen sich künftig drahtlos aufladen lassen, indem sie auf Möbelstücke gelegt werden. Ikea hat angekündigt, Ladestationen direkt in seine Möbel zu integrieren.


Quelle: www.onlinekosten.de

01 März

Sonys ehemalige PC-Sparte bringt Vaio-Smartphone

Der japanische PC-Hersteller Vaio, der 2014 aus dem Verkauf von Sonys PC-Sparte entstand, bringt laut einer Mitteilung von Japan Communications ein Smartphone auf den Markt. Am 12. März soll das Android-Smartphone mit 5-Zoll-Display vorgestellt werden.


Quelle: www.computerbase.de

01 März

Vaio-Smartphone für den 12. März ...

Der japanische PC-Hersteller Vaio, der 2014 aus dem Verkauf von Sonys PC-Sparte entstand, bringt laut einer Mitteilung von Japan Communications ein Smartphone auf den Markt. Am 12. März soll das Android-Smartphone mit 5-Zoll-Display vorgestellt werden.


Quelle: www.computerbase.de

Login

Passwort vergessen?

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.